Datenschutzhinweis

Gültig ab dem 25. Mai 2018

 

Dieser Datenschutzhinweis zur Website (der „Datenschutzhinweis“) beschreibt, wie die Wahl Clipper Corporation und ihre Tochtergesellschaften („Wahl“ oder „wir“) Ihre Daten sammelt, nutzt und weitergibt. In ihm werden unsere Praktiken für die Sammlung, Verwendung, Aufbewahrung, den Schutz und die Offenlegung von Daten erklärt, die wir von Ihnen sammeln oder die Sie beim Besuch unserer Websites auf https://wahl.com, http://wahlpro.com, http://www.somahaircare.com, https://wahlbarberbattle.com, https://wahlanimal.com, und https://wahlglobal.com („Websites”) angeben.

 

Dieser Datenschutzhinweis gilt für Daten, die wir wie folgt sammeln: (1) über die Websites, (2) über elektronische Nachrichten zwischen Ihnen und den Websites (z. B. E-Mail, SMS usw.) und (3) bei der Interaktion mit Werbeanzeigen oder Anwendungen auf Websites und Diensten Dritter.

 

Dieser Datenschutzhinweis gilt nicht für folgende erhobene Daten: (1) von Wahl offline, (2) über eine andere Website, die von Wahl oder einem Dritten betrieben wird, oder (3) von einem Dritten (einschließlich unserer verbundenen Unternehmen), die über die Websites verlinkt oder zugänglich sein können.

 

Kontaktinformationen

Die Wahl Clipper Corporation befindet sich in 2900 North Locust Street, Sterling, Illinois 61081.  Sollten Sie Anmerkungen oder Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verwenden, können Sie die Kommunikation an die Postanschrift von Wahl senden oder uns per E-Mail unter privacy@wahlclipper.com oder per Telefon unter der Rufnummer 815-625-6525 kontaktieren. 

 

Gültigkeit und Berechtigung

 

Gültigkeit

Dieser Datenschutzhinweis gilt nur für die Websites und die Sammlung, Verwendung, Offenlegung und den Schutz Ihrer Daten durch Wahl. Es gilt nicht für Websites, Anwendungen oder Dienste Dritter.

 

Bevor Sie auf die Websites zugreifen, diese verwenden oder mit ihnen interagieren, sollten Sie die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie sorgfältig lesen. Ihre Nutzung der Websites unterliegt weiterhin unseren Nutzungsbedingungen (https://www.wahl.com/legal), die durch diese Bezugnahme ebenfalls in Ihre Vereinbarung mit Wahl aufgenommen werden.

 

Berechtigung zur Nutzung der Websites

Die Webseiten richten sich nicht an Kinder unter 16 Jahren. Sie dürfen die Websites nicht nutzen, wenn Sie jünger als 16 Jahre sind. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, sollten Sie auf unseren Websites keine Informationen bereitstellen.  Wenn wir feststellen, dass wir Informationen von einem Kind unter 16 Jahren erhalten oder erhalten haben, werden wir diese Informationen unverzüglich löschen. Wenn Sie glauben, dass wir möglicherweise personenbezogene Daten von oder über ein Kind unter 16 Jahren gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@wahlclipper.com, um zusätzliche Informationen bereitzustellen oder die Entfernung der relevanten Daten aus unserer Datenbank anzufordern.

 

Sammlung und Verwendung von Informationen

Wahl sammelt Informationen über Sie und Ihre Nutzung der Websites auf verschiedene Weise, einschließlich, wenn Sie Informationen an uns übermitteln und wenn wir automatisch Informationen über Sie sammeln, wenn Sie auf die Websites zugreifen, diese verwenden oder mit ihnen interagieren. Eine solche Verarbeitung ist notwendig, um Ihnen die Websites zur Verfügung stellen zu können.

 

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, um unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf Ihre Informationen und deren Behandlung zu verstehen. Indem Sie unsere Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen akzeptieren, bestätigen Sie, dass Sie unsere Richtlinien gelesen und verstanden haben, einschließlich wie und warum wir Ihre Informationen verwenden. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten auf die in dieser Richtlinie beschriebene Weise erfassen oder verarbeiten, dürfen Sie die Websites nicht verwenden. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken von Drittanbieter-Websites oder Apps von Drittanbietern.

Durch die Nutzung der Websites erkennen Sie an, dass Wahl Ihre Daten in den USA, in Deutschland und in allen anderen Ländern, in denen Wahl tätig ist, verwendet. Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzgesetze und -standards in bestimmten Ländern, einschließlich der Rechte der Behörden für den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, von denen abweichen können, die in dem Land gelten, in dem Sie wohnen. Wir werden personenbezogene Daten nur an die Länder weitergeben, an die die Übermittlung von personenbezogenen Daten gesetzlich erlaubt ist und wir werden Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten weiterhin angemessenen Schutz genießen. Bitte lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie wir personenbezogene Daten schützen, die außerhalb von Europa übermittelt wurden.

 

Zu den Arten von Informationen, die Wahl über Sie sammeln kann, gehören:

 

Informationen, die sie uns zur Verfügung stellen:            

 

Kontoinformationen: Bestimmte Benutzer von Websites können sich für ein Konto registrieren (ein „Website-Konto“). Wir verlangen nicht, dass Sie sich für die Nutzung unserer Websites registrieren. Wenn Sie jedoch ein Website-Konto registrieren, erhalten Sie Zugang zu den Bereichen und Funktionen der Websites, für die eine Registrierung erforderlich ist. Wahl sammelt im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung für ein Website-Konto bestimmte Informationen über Sie, die personenbezogene Daten und andere Informationen wie einen Nutzernamen und ein Passwort enthalten können.

 

Informationen zur Korrespondenz: Wenn Sie sich anmelden, uns eine E-Mail schicken, unsere Newsletter oder Mailinglisten abonnieren, behalten wir Ihre Nachricht, E-Mail-Adresse und Kontaktinformationen, um auf Ihre Anfragen zu antworten, die gewünschten Produkte oder Websites bereitzustellen und Ihnen Benachrichtigungen oder andere Korrespondenzen zu übermitteln. Wir teilen oder verkaufen keine personenbezogenen Daten zu kommerziellen Zwecken an andere Organisationen. Wenn Sie in Zukunft keine Mitteilungen von uns erhalten möchten, lassen Sie es uns bitte wissen, indem Sie uns eine E-Mail mit einer diesbezüglichen Anforderung an privacy@wahlclipper.com senden oder indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen folgen, die Sie in einer von uns gesendeten E-Mail finden.  Wenn Sie uns Ihre Postanschrift online mitteilen, erhalten Sie von uns regelmäßig Post mit Informationen über neue Produkte und Dienstleistungen oder bevorstehende Veranstaltungen. Wenn Sie solche Mailings nicht erhalten möchten, lassen Sie es uns wissen, indem Sie uns unter privacy@wahlclipper.com kontaktieren oder indem Sie unsere oben angegebene Telefonnummer anrufen. Bitte beachten Sie, dass Anfragen zur Entfernung Ihrer E-Mail-Adresse aus unserer Liste einige Zeit in Anspruch nehmen können. Wir können Sie auch weiterhin kontaktieren, um wichtige Ankündigungen oder Benachrichtigungen zu den Websites bereitzustellen.

 

Informationen zum Support: Sie können uns Informationen über eine über die Websites eingereichte Supportanfrage zur Verfügung stellen. Wir werden diese Informationen verwenden, um Sie bei Ihrer Supportanfrage zu unterstützen, und können diese Informationen aufbewahren, um Sie oder andere Benutzer bei Supportanfragen zu unterstützen. Bitte übermitteln Sie uns keine Informationen über eine Support-Anfrage, einschließlich vertraulicher oder sensibler Informationen, von denen Sie nicht möchten, dass Wahl oder unsere Serviceanbieter Zugriff auf sie haben oder in Zukunft nutzen.

 

Informationen zu Formularen: Wir können Formulare verwenden, um bestimmte Informationen von Ihnen auf den Websites anzufordern, z. B. Ihre Kontaktinformationen zur Unterstützung bei Kontakten oder Serviceanfragen. Diese Information kann personenbezogene Daten enthalten.

 

Produktregistrierung: Wir erfassen personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie Informationen von Wahl anfordern oder Ihr Produkt auf den Websites registrieren. Wir verwenden diese Informationen, um mit Ihnen in Bezug auf Ihr Produkt und andere Wahl-Produkte zu kommunizieren, mit Ihnen bezüglich Ihrer Anfrage zu kommunizieren und auf Ihre Fragen zu antworten.

 

Informationen, die wir automatisch sammeln:

 

Wir verwenden automatische Datenerfassungs- und Analysetechnologien, zum Beispiel Google Analytics, um aggregierte und benutzerspezifische Informationen zu Ihrem Gerät, Domainnamen, Nutzungsgewohnheiten, Kommunikationsdaten und den Ressourcen zu sammeln, auf die Sie zugreifen und die Sie auf den Websites verwenden, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Browsing und Navigationsmuster. Diese Informationen werden zur Verbesserung unserer Websites verwendet. Wir verarbeiten automatisch gesammelte Informationen auf der Rechtsgrundlage von Wahls berechtigten Interessen zur Bewertung der Nutzung ihrer Websites. Informationen, die wir automatisch durch Ihre Nutzung der Websites sammeln, umfassen:

 

Cookies, Web-Beacons, Links und andere Tracking-Technologien: Wahl behält sich das Recht vor, Ihre Nutzung und Interaktion mit den Websites mithilfe von Cookies, Web-Beacons, Links, Google Analytics und anderen Tracking-Technologien nachzuverfolgen.  Wir tun dies, um die Nutzung zu analysieren und die Websites zu verbessern. Durch diese Technologien können wir automatisch Informationen über Ihre Nutzung der Websites und anderer Online-Aktivitäten sammeln, einschließlich unserer E-Mail-Korrespondenzen, Drittanbieter-Dienste und Kundenanwendungen sowie bestimmter Online-Aktivitäten, nachdem Sie die Websites verlassen haben. Linkinformationen werden im Allgemeinen nur auf einer aggregierten Basis analysiert. Einige Websites funktionieren möglicherweise nicht richtig, wenn Sie Cookies deaktivieren. Zu diesen Daten können Analysedaten, vor dem Besuch der Websites besuchte Websites, der Browsertyp, das Betriebssystem und die Verfolgung Ihrer Interaktionen mit unseren Inhalten und E-Mails gehören.

 

Wir arbeiten mit Dritten zusammen, um unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Unsere Drittanbieter-Partner können Cookies oder ähnliche Technologien verwenden, um Ihnen Werbung basierend auf Ihren Surfaktivitäten und Interessen bereitzustellen.

 

Eindeutige Bezeichner: Wenn Sie die Websites verwenden oder darauf zugreifen, können wir auf einen oder mehrere „eindeutige Bezeichner“ („Unique Identifiers“) zugreifen, diese erfassen, überwachen, auf Ihrem Gerät speichern und/oder an einem entfernten Standort speichern, wie z. B. einen Universally Unique Identifier („UUID“). Ein eindeutiger Bezeichner kann dauerhaft auf Ihrem Gerät verbleiben, damit Sie sich schneller anmelden und Ihre Navigation durch die Websites verbessern können. Einige Funktionen der Websites funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn die Verwendung oder Verfügbarkeit von eindeutigen Bezeichnern beeinträchtigt oder deaktiviert ist.

 

Analytics-Informationen: Wir verwenden Datenanalysen, um die Funktionalität der Website sicherzustellen und die Websites zu verbessern. Wir verwenden mobile Analyse-Software, damit wir die Funktionalität der Websites auf Ihrem Telefon verstehen können. Diese Software kann Informationen wie z. B. wie oft Sie die Websites verwenden, was innerhalb der Websites geschieht, aggregierte Nutzung, Leistungsdaten, App-Fehler und Debugging-Informationen und wo die Websites heruntergeladen wurden, aufzeichnen. Wir verknüpfen die Informationen, die wir in der Analysesoftware speichern, nicht mit personenbezogenen Daten, die Sie in der mobilen Anwendung übermitteln.

 

Protokolldatei-Informationen: Wenn Sie unsere Websites nutzen, erhalten wir unter Umständen Protokollinformationen wie Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, die Zugriffszeiten, das Betriebssystem, die verweisende(n) Webseite(n), die besuchten Seiten, den Standort, Ihren Mobilfunkanbieter, Geräteinformationen (einschließlich Geräte- und Anwendungs-IDs), Suchbegriffe und Cookie-Informationen. Wir erhalten Protokolldaten, wenn Sie mit unseren Websites interagieren, zum Beispiel wenn Sie unsere Websites besuchen, sich auf unseren Websites anmelden oder mit unseren E-Mail-Benachrichtigungen interagieren. Wahl verwendet Protokolldateidaten, um unsere Websites bereitzustellen, zu verstehen und zu verbessern und den Inhalt, den wir Ihnen zeigen, anzupassen. Wahl kann Links dieser Protokolldateien mit anderen Dateien verknüpfen, die Wahl über Sie über die Websites sammelt.

 

Allgemein zugängliche Informationen: Wahl kann auch Informationen über Sie aus öffentlich zugänglichen Quellen sammeln. Informationen, die Sie in einem öffentlichen oder offenen Forum öffentlich zugänglich machen, z. B. in einem sozialen Netzwerk, können für die Zwecke dieses Datenschutzhinweises als öffentliche Informationen betrachtet werden und können von Wahl abgerufen und gesammelt werden. Bitte beachten Sie, dass alle Inhalte oder Informationen, die Sie mit Dritten teilen oder an Dritte weitergeben, die mit Ihrer Nutzung der Websites in Verbindung stehen, weder privat noch vertraulich sind. Wahl ist nicht verantwortlich für Inhalte oder Informationen, die Sie an Dritte weitergeben oder mit Dritten teilen. Wenn Sie nicht möchten, dass bestimmte Informationen öffentlich zugänglich sind, teilen Sie diese bitte nicht mit anderen.

Verwendung der Informationen

Wahl verwendet die Informationen, die wir über Sie erhalten, zu den in diesem Datenschutzhinweis beschriebenen Zwecken. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die über unsere Websites von Ihnen erhalten wurden, auf der Rechtsgrundlage von Wahls berechtigten Interessen an der Bereitstellung der Websites und ihrer Funktionalität für Sie. Eine solche Verarbeitung ist für die legitimen Interessen von Wahl oder unseren Serviceanbietern im Zusammenhang mit den Websites erforderlich. Wo es angemessen ist, können wir uns auf alternative Rechtsgrundlagen stützen, wie z. B. Ihre Zustimmung zu bestimmten Arten der Verarbeitung.

 

Beispiele dafür, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können und auf welcher Rechtsgrundlage wir diese Verarbeitung durchführen, sind folgende:

 

Verwendung von Informationen

Rechtliche Grundlage

(1) um Ihnen unsere Websites und deren Inhalte zu präsentieren, einschließlich zur Optimierung der Nutzung unserer Websites und ihrer Schnittstelle

DSGVO, Art. 6 (1) (f): personenbezogene Daten sind für die Zwecke von berechtigten Interessen von Wahl oder von Dritten erforderlich, und die betroffene Person wird durch die Nutzung nicht benachteiligt.

(2) Sie mit Mitteilungen, Informationen oder Dienstleistungen zu versorgen, einschließlich derjenigen, die Sie von uns verlangen

DSGVO, Art. 6 (1) (f): personenbezogene Daten sind für die Zwecke von berechtigten Interessen von Wahl oder von Dritten erforderlich, und die betroffene Person wird durch die Nutzung nicht benachteiligt.

(3) Ihre Nutzung der Websites zu analysieren, um die Websites und ihre Funktionen zu aktualisieren, zu ändern, zu verbessern, abzustimmen, zu individualisieren oder anderweitig anzupassen

DSGVO, Art. 6 (1) (f): personenbezogene Daten sind für die Zwecke von berechtigten Interessen von Wahl oder von Dritten erforderlich, und die betroffene Person wird durch die Nutzung nicht benachteiligt.

(4) um Ihnen Benachrichtigungen über Ihr Konto zukommen zu lassen

DSGVO, Art. 6 (1) (f): personenbezogene Daten sind für die Zwecke von berechtigten Interessen von Wahl oder von Dritten erforderlich, und die betroffene Person wird durch die Nutzung nicht benachteiligt.

(5) zur Erfüllung unserer Verpflichtungen und zur Durchsetzung unserer Rechte aus Verträgen zwischen Ihnen und uns

DSGVO, Art. 6 (1) (f): personenbezogene Daten sind für die Zwecke von berechtigten Interessen von Wahl oder von Dritten erforderlich, und die betroffene Person wird durch die Nutzung nicht benachteiligt.

(6) um Sie über Änderungen unserer Websites oder anderer Dienste, die wir anbieten oder bereitstellen, zu informieren

DSGVO, Art. 6 (1) (f): personenbezogene Daten sind für die Zwecke von berechtigten Interessen von Wahl oder von Dritten erforderlich, und die betroffene Person wird durch die Nutzung nicht benachteiligt.

(7) damit Sie an interaktiven Funktionen auf unseren Websites teilnehmen können

DSGVO, Art. 6 (1) (f): personenbezogene Daten sind für die Zwecke von berechtigten Interessen von Wahl oder von Dritten erforderlich, und die betroffene Person wird durch die Nutzung nicht benachteiligt.

(8) oder einen anderen Zweck mit Ihrer Zustimmung

Die betroffene Person ihre Zustimmung erteilt.

 

Weitergabe von Informationen

Wenn Sie auf die Websites zugreifen oder diese nutzen, erfassen, verwenden, teilen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie in diesem Datenschutzhinweis beschrieben. Wahl wird Ihre persönlichen personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben, verkaufen, vermieten oder anderweitig offenlegen, außer in den in diesem Datenschutzhinweis beschriebenen begrenzten Umständen, einschließlich:

Aggregierte nicht personenbezogene Daten: Wir können aggregierte, nicht personenbezogene Daten, die wir von der Bereitstellung der Websites erhalten haben, einschließlich Informationen, die keine Einzelperson identifizieren, ohne Einschränkung offenlegen. Wahl kann die demografischen Informationen mit Geschäftspartnern teilen, wobei diese jedoch aggregiert und entpersonalisiert werden, so dass personenbezogene Daten nicht offengelegt werden.

 

Innerhalb von Wahl: Wir können Informationen intern innerhalb von Wahl und mit unseren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen teilen und verarbeiten. Das Personal von Wahl hat möglicherweise Zugang zu Ihren Informationen, um die Websites im normalen Geschäftsablauf bereitzustellen und zu betreiben. Dies umfasst Informationen zu Ihrer Nutzung und Interaktion mit den Websites.

Dienstanbieter: Wahl arbeitet mit verschiedenen Organisationen und Einzelpersonen zusammen, um Ihnen bei der Bereitstellung der Websites („Dienstanbieter“) behilflich zu sein, z. B. Website- und Datenhosting-Unternehmen sowie Unternehmen, die Analytics-Informationen wie Google Analytics bereitstellen. Wahl muss diese Drittanbietern beauftragen, um uns bei der Bedienung, Bereitstellung und Vermarktung der Websites zu unterstützen. Diese Dritten haben nur begrenzten Zugang zu Ihren Informationen und dürfen Ihre Informationen nur dazu verwenden, diese Aufgaben in unserem Auftrag zu erfüllen. Informationen, die wir an unsere Dienstanbieter weitergeben, können sowohl Informationen enthalten, die Sie uns zur Verfügung stellen, als auch Informationen, die wir über Sie sammeln, einschließlich personenbezogener Daten und Informationen aus Datenerfassungstools wie Cookies, Web Beacons und Logfiles.

 

Wahl ergreift angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass unsere Dienstanbieter verpflichtet sind, Ihre Informationen im Auftrag von Wahl angemessen zu schützen. Wenn Wahl feststellt, dass ein Dienstanbieter Informationen missbräuchlich verwendet oder offenlegt, werden wir wirtschaftlich angemessene Schritte unternehmen, um eine solche missbräuchliche Verwendung oder Offenlegung zu beenden oder zu korrigieren.

 

Wir teilen personenbezogene Daten mit unseren Dienstanbietern auf der rechtlichen Basis der berechtigten Interessen von Wahl, indem Ihnen die Websites bereitgestellt werden. Unsere Beauftragung von Dienstanbietern ist oft notwendig, damit wir die Websites für Sie bereitstellen können, insbesondere wenn solche Unternehmen eine wichtige Rolle spielen, wie zum Beispiel beim Betrieb und der Sicherheit unserer Websites. In einigen anderen Fällen sind diese Diensteanbieter für die Bereitstellung der Websites nicht unbedingt erforderlich, helfen uns jedoch dabei, sie zu verbessern, indem sie uns helfen, zu erforschen, wie wir unseren Nutzern besser dienen können. In diesen Fällen haben wir ein legitimes Interesse daran, mit Dienstleistern zusammenzuarbeiten, um unsere Websites zu verbessern.

 

Geschäftliche Transaktionen: Wahl kann andere Unternehmen oder deren Vermögenswerte kaufen, unser Geschäftsvermögen veräußern oder an einem Konkurs, einer Fusion, einem Erwerb, einer Reorganisation oder einem Verkauf von Vermögenswerten beteiligt sein (eine „geschäftliche Transaktion“). Ihre Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, können zu Vermögenswerten gehören, die im Rahmen einer geschäftlichen Transaktion verkauft oder übertragen werden.

 

Sicherheit und rechtmäßige Anfragen: Unter Umständen müssen wir die Nutzerinformationen der Websites gemäß rechtmäßigen Anforderungen, wie etwa Vorladungen oder Gerichtsbeschlüssen, oder in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen offenlegen. Wir geben im Allgemeinen keine Benutzerinformationen weiter, es sei denn, wir sind in gutem Glauben der Meinung, dass eine Informationsanfrage von Strafverfolgungsbehörden oder privaten Streitparteien den anwendbaren rechtlichen Standards entspricht. Wir können Ihre Informationen weitergeben, wenn wir der Meinung sind, dass geltende Gesetze eingehalten werden müssen, um unsere Interessen oder Ihr Eigentum zu schützen, Betrug oder andere illegale Aktivitäten über die Websites oder die Verwendung des Namens von Wahl zu verhindern oder die Sicherheit von Personen zu schützen. Dies kann den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen, Anwälten, Agenten oder Regierungsbehörden umfassen. Keine Bestimmung in diesem Datenschutzhinweis soll die Rechtsverteidigung oder Einsprüche, die Sie möglicherweise in Bezug auf die Aufforderung einer dritten Partei haben, einschließlich einer staatlichen Behörde, Ihre Daten offenzulegen, beschränken.

 

Ihre Rechte und Möglichkeiten bezüglich Ihrer Informationen

 

Ihre Rechte

Wahl ist bestrebt, sicherzustellen, dass allen Personen die Rechte eingeräumt werden, die von ihrer jeweiligen Gerichtsbarkeit verlangt werden. Nicht alle der hierin beschriebenen Rechte gelten für jede einzelne betroffene Person und treffen möglicherweise nicht auf Sie zu, abhängig von Ihrer Gerichtsbarkeit.

 

Sie können von einer Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre Informationen beanspruchen, die wir verarbeiten. Einige Rechte gelten nur in bestimmten begrenzten Fällen, abhängig von Ihrem Standort. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten verwalten, ändern, einschränken oder löschen möchten, können Sie dies tun, indem Sie uns kontaktieren. Auf Wunsch informiert Sie Wahl darüber, ob wir irgendwelche Ihrer personenbezogenen Daten besitzen.   In bestimmten Fällen, in denen wir Ihre Daten verarbeiten, haben Sie möglicherweise auch das Recht, die Art und Weise zu beschränken oder einzuschränken, auf die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Unter bestimmten Umständen haben Sie auch das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen und eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem leicht zugänglichen Format zu erhalten.

 

Soweit diese Rechte von den für die betroffene Person geltenden Gesetzen, wie etwa allen in der Europäischen Union („EU“) ansässigen Personen, vorgeschrieben werden, können folgende Rechte gelten: das Recht auf Zugang (DSGVO, Artikel 15), das Recht auf Berichtigung (DSGVO, Artikel 16), das Recht auf Löschung (DSGVO, Artikel 17), das Recht, die Verarbeitung einzuschränken (DSGVO, Artikel 18), das Widerspruchsrecht (DSGVO, Artikel 21) und gegebenenfalls das Recht auf Datenübertragbarkeit (DSGVO, Artikel 20). Möglicherweise haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen (DSGVO, Artikel 77).

 

Wenn wir Ihre Informationen basierend auf unseren berechtigten Interessen, wie in diesem Datenschutzhinweis erläutert, oder im öffentlichen Interesse verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung unter bestimmten Umständen widersprechen. In solchen Fällen werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, es sei denn, wir haben zwingende Gründe für die weitere Verarbeitung oder wenn dies aus rechtlichen Gründen erforderlich ist. Wenn wir Ihre Daten für Direktmarketingzwecke verwenden, können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie den Abmeldeprozess in solchen Kommunikationen befolgen oder Ihre Kontoeinstellungen ändern.

 

Wenn Sie einer bestimmten Datenverarbeitung zugestimmt haben, haben Sie das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich an:  privacy@wahlclipper.com wenden.  Ein Widerruf der Zustimmung hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Zustimmung widerrufen haben.

 

Zugang zu den Daten, die Wahl über Sie gesammelt hat

Sie können Wahl gerne bezüglich der Daten kontaktieren, die wir über Sie gesammelt haben, einschließlich bezüglich der Art und Genauigkeit der Daten, die über Sie gesammelt wurden, um eine Aktualisierung, Änderung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen, um sich von der Nutzung Ihrer Daten durch Websites abzumelden, oder um Ihre Zustimmung zu widerrufen, die Sie Wahl gegeben haben.

 

Bitte beachten Sie, dass Anfragen zum Löschen oder Entfernen Ihrer Daten nicht unbedingt eine vollständige oder umfassende Entfernung der veröffentlichten Inhalte oder Daten garantieren und dass die entfernten Daten auf unbegrenzte Zeit in Sicherungskopien verbleiben können. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Daten zu löschen oder die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten abzulehnen, verstehen, dass bestimmte Funktionen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Zugriff auf die Websites, Ihnen möglicherweise nicht mehr zur Verfügung stehen.

 

Wir können die von Ihnen erhaltenen Daten solange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist, oder auf unbestimmte Zeit, aber die Daten werden im Allgemeinen nur so lange aufbewahrt, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die die Daten erhoben wurden, oder wie gesetzlich vorgeschrieben erforderlich ist. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen eines Datenspeicherungsplans aus unseren Systemen löschen.  Nach Beendigung oder Deaktivierung eines Website-Kontos, kann Wahl Ihre Daten und Inhalte für eine wirtschaftlich angemessene Zeit für Sicherungs-, Archivierungs- und Prüfzwecke aufbewahren.

 

Abbestellung der Kommunikationen von Wahl

Nutzer können bestimmte Mitteilungen von Wahl abbestellen, indem sie den Abmeldeprozess befolgen, der in einer E-Mail-Kommunikation beschrieben ist, oder indem sie uns über die oben angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die Kommunikation in Bezug auf Websites nicht ablehnen können, wie z. B. die Überprüfung von Konten, Änderungen oder Aktualisierungen der Funktionen der Websites oder technische und Sicherheitshinweise.

 

Do Not Track (Nicht verfolgen)

Wahl wendet derzeit keinen Prozess für die automatische Beantwortung von „Nicht verfolgen“ (Do Not Track -DNT)-Signalen an, die von Webbrowsern, mobilen Geräten oder anderen Mechanismen gesendet werden. Je nach Industriestandard können Dritte bei der Nutzung von Websites Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, über Ihre Onlineaktivitäten im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites oder Onlinedienste erfassen. Sie können Online-Verhaltensanzeigen unter http://www.aboutads.info/choices/ deaktivieren. Sie können auch bestimmte Tracking-Aktivitäten einschränken, indem Sie Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren.

 

Datensicherheit

 

Sicherheit Ihrer Daten

Wahl unternimmt angemessene Anstrengungen, um die Vertraulichkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit Ihrer Daten sicherzustellen und zu schützen und sie vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Vernichtung zu schützen. Wahl implementiert Sicherheitsmaßnahmen, die wir als angemessen und im Einklang mit Industriestandards betrachten Da kein Datensicherheitsprotokoll undurchdringlich ist, kann Wahl weder die Sicherheit unserer Systeme oder Datenbanken garantieren, noch garantieren wir, dass personenbezogene Daten, die wir über Sie erfassen, nicht ohne Genehmigung verletzt, abgefangen, zerstört, abgerufen oder anderweitig offengelegt werden. Dementsprechend werden alle Daten, die Sie auf oder von Websites übertragen, auf Ihr eigenes Risiko bereitgestellt.

 

Bitte helfen Sie uns, Ihre Daten sicher aufzubewahren. Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Passworts und Ihres Website-Kontos zu wahren und sind voll verantwortlich für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Passwort oder Ihrem Website-Konto stattfinden. Wahl behält sich ausdrücklich das Recht vor, Ihren Zugriff auf die Websites und alle Verträge mit Wahl in Bezug auf die Websites zu kündigen, wenn Sie erfahren oder der Verdacht besteht, dass Sie Ihre Website-Konto- oder Passwortdaten an unbefugte Dritte weitergegeben haben.

 

Zusätzliche Bestimmungen bezüglich der Websites und Ihrer Daten

 

Übertragung und Speicherung Ihrer Daten

Bitte beachten Sie, dass Informationen, die Wahl über Sie sammelt, von uns in den USA, Deutschland oder einem anderen Land, in dem wir oder unsere Dienstanbieter tätig sind, übertragen, verarbeitet und/oder abgerufen werden können. Bitte beachten Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten an Computer übertragen werden können, die sich außerhalb Ihres Bundeslandes oder Landes befinden, in denen die Datenschutzgesetze abweichen können und die möglicherweise denselben Schutz gewähren, wie an Ihrem Wohnort. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden und uns erlauben, Daten über Sie zu sammeln, beachten Sie bitte, dass Wahl Ihre personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten übertragen und dort verarbeiten und speichern kann.

 

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) oder in anderen Regionen mit Gesetzen zur Datenerhebung und -nutzung befinden, die vom US-Recht abweichen können, beachten Sie bitte, dass wir Daten in ein Land oder eine Gerichtsbarkeit übertragen können, die nicht dieselben Datenschutzgesetze hat wie Ihre Gerichtsbarkeit, wie in diesem Datenschutzhinweis beschrieben. Es kann auch von Mitarbeitern verarbeitet werden, die außerhalb des EWR tätig sind und die für uns oder für einen unserer Dienstleister tätig sind, ebenfalls wie oben beschrieben.

 

Websitehosting: Wahl arbeitet mit folgenden Anbietern von Webhosting-Dienstanbietern zusammen:

 

Webdomäne

Hosting-Anbieter

wahl.com & wahlUSA.com

Amazon Web Services

wahlglobal.com

Azure und Amazon Web Services

wahlpro.com

Digital Ocean

somahaircare.com

Digital Ocean

wahlbarberbattle.com

Digital Ocean

wahlanimal.com

Mindfire Communications, Inc.

 

 

Wahl gibt Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, an unseren Website-Hosting-Dienstanbieter weiter, um Ihre Daten gemäß Ihrer Nutzung der Websites zu verarbeiten.

 

Datenhosting: Wahl arbeitet mit den folgenden Anbietern von Datenhosting-Dienstanbietern zusammen:

 

Webdomäne

Datenhosting

wahl.com & wahlUSA.com

Drupal, Perch and Magento

wahlglobal.com

Kentico

wahlpro.com

Digital Ocean

somahaircare.com

Digital Ocean

wahlbarberbattle.com

Digital Ocean

wahlanimal.com

Mindfire Communications, Inc.

 

 

Wahl gibt Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, an unsere Datenhosting-Dienstanbieter zur Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Ihrer Nutzung der Websites weiter.

 

Sichere Nutzung der Websites von Wahl

Trotz der Sicherheits- und Datenschutzkontrollen von Wahl können wir nicht garantieren, dass die Websites völlig frei von illegalem, beleidigendem oder anderweitig unangemessenem Material sind oder dass Sie bei der Nutzung der Websites nicht auf unangemessenes oder rechtswidriges Verhalten anderer Nutzer stoßen. Sie können Wahl helfen, indem Sie uns über einen unerwünschten Kontakt informieren und uns unter Verwendung der nachstehenden Informationen kontaktieren. 

 

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Gemäß § 1798.83 des Bürgerlichen Gesetzbuches von Kalifornien (California Civil Code) (bekannt als „Shine the Light“-Gesetz) können Wahl-Mitglieder und Kunden, die in Kalifornien ansässig sind, bestimmte Informationen über unsere Weitergabe von personenbezogenen Daten während des vorhergehenden Kalenderjahres an Dritte für deren Direktmarketing-Zwecke anfordern. Um sie anzufordern, schreiben Sie uns bitte an die unten stehende Adresse oder an privacy@wahlclipper.com mit „Anforderung von Informationen in Bezug auf den Datenschutz in Kalifornien“ in der Betreffzeile und im Nachrichtentext. Wir werden Ihre Anforderung innerhalb von dreißig (30) Tagen oder nach den gesetzlichen Bestimmungen erfüllen. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Informationen durch die „Shine the Light“-Anforderungen abgedeckt sind und wir in unsere Antwort nur Informationen senden, die abgedeckt sind.

 

Änderungen unseres Datenschutzhinweises

Wahl kann diesen Datenschutzhinweis von Zeit zu Zeit ändern. Die aktuellste Version dieses Datenschutzhinweises gilt für die Verwendung Ihrer Informationen gelten und kann unter https://www.wahl.com/privacy eingesehen werden. Sie können uns kontaktieren, um frühere Versionen zu erhalten. Wir informieren Sie über wesentliche Änderungen dieser Richtlinie, indem wir eine Benachrichtigung auf den Websites veröffentlichen oder Ihnen eine E-Mail an eine mit Ihrem Websites-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse senden und gegebenenfalls einen Überblick über alle Änderungen „auf einen Blick“ geben.